Schlagwort-Archive: Zitat

Titelfrei

Ich könnte ja an dieser Stelle das übliche Freitags-Gesülze ablassen, aber dazu habe ich dann heute doch keinen Bock irgendwie. Dafür finde ich es im Moment interessanter, was seine Heiligkeit im Moment an geistigen Überraschungen abliefert und dabei doch vergisst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Religion und Aberglaube, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Ende mit Schrecken

Wenn man manche Namen liest, kommt schon das blanke Grausen daher und beschert die Alpträume, die man nicht geträumt hatte. Die Troika des Schreckens in Form von Katzenberger, Wittler und Cordalis. In einem einzigen Satz. Da kommt doch schlicht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Netz - Zeug, Sprache und Schrift, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angriff der sechsbeinigen Vampire

Den ganzen Sommer bin ich bisher von den Blutsaugern verschont geblieben und kaum wage ich mich in die Natur, haben sie mich voll erwischt. Ganze dreimal. Die ersten drei Mal dieses Jahr und hoffentlich die letzten. Andere hatten da weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Reisen, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Tagespalaver VII.

Es passiert nicht viel in meiner kleinen Welt. Nicht viel heißt nicht gar nichts. Eben nur nicht viel. Mein Dauerbesuch für 3 Wochen hält mich ungewollt vom schreiben ab. Das passiert. Wie soll man sich darauf konzentrieren, wenn etwas anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beurteilungen

Davon mal abgesehen, dass die Menschen heute keinen Spaß mehr verstehen und immer alles bierernst hinterfragen… Nein, es geht noch weiter. Sie versuchen, einen Sinn zu finden, wo keiner ist. Wenn man einfach nur Schoten rausballert aus Jux und Spaß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektion, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Sprache und Schrift, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare