Schlagwort-Archive: Tagebuch

Morgen-Gedanken

Es wäre mal ein  Fortschritt, wenn der Kaffee von alleine zu mir kommen würde. Immer muss man der Brühe hinterher rennen. Fürchterlich. Und nein, die Kaffeemaschine auf dem Schreibtisch ist keine Option, erstens weilo Joghurt und zweitens weil zu wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Panik?

Bitte ruhiger kreischen und leiser in Panik verfallen. Danke!

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

2 Jahre (Un)Sinn

Fast um eine Woche so ein kleines Jubiläum verpasst: Vor über 2 Jahren hab ich mein damaliges Blog nicht nur gesplittet, sondern gedrittelt in ThemenBlog, Tagebuch und Küchenblog. Wobei ich ja gestehen muss, dass das dieses blöde Tagebuch hier mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Bloggerei, Organisatorisches, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen den Zeiten

Nein, les richtig, nicht zwischen den Zeilen sondern zwischen den Zeiten. Das war schon so geschrieben wie es gemeint war. Zeitlos durch die Zeiten. Jawohl, so kann man es durchaus nennen, ohne Uhr, ohne Handy. Natürlich war das Handy mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Menschenkrams, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pferde und Menschen

Es isst der Mensch und frisst das Pferd – heute ist es umgekehrt. Wobei, Pferde sind, wenn man von dem Heu absieht, was ihnen oft vorgesetzt wird, richtige Genießer. So ein wenig frisches Gras, gern auch ein wenig mehr bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar