Schlagwort-Archive: Tag

Und täglich …

Der Tag geht, Jonnie W. kommt. Nein, heute keine Schleichwerbung für Alkohol. Das war nur eine Einleitung für den folgenden Satz: Der Tag kommt und der Normalsterbliche rennt voller Panik in die Porzellanabteilung seines heimatlichen Domizils, um den Alabasterkörper, des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berichte mal!

Na klar doch. Wir Menschen sind Meister im berichten. Ausgeschmückte und Geschönte Berichte, das ist es doch, was uns den Tag so versüßt. Denkste. Erstens interessiert es doch eh keinen und Zweitens wenn, dann eh nur rudimentär, bis zum nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jahreskreis

Nicht das Jahr ist zu Ende, sondern der Jahreskreis. Der kürzeste Tag des Jahres, für mich genau das Optimum. So darf es gern bleiben von mir aus. 

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Nuttenpalaver, Religion und Aberglaube, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zeit rennt

Eben noch aufgestanden und nun schon wieder im Bett. Den Zeitraum dazwischen habe ich irgendwie verpasst, existiert nicht mehr. Ein schwarzes Loch. Nein, eher bewusst ausgeblendet.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bücher, Stapel, Genie

Es stapeln sich Bücher, es büchern sich die Stapel. Es stapelt sich, die Berge wachsen. Literatur, Nachschlagewerke, Werke und mehr. Wissen auf unendlich vielen Seiten, aber nicht so ganz unendlich. Zumindest viel. Also einiges, etwas mehr als unüblich. Gute Nacht!

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar