Schlagwort-Archive: Schreiben

Abschalten?

Es gibt ja Menschen. Tatsächlich! Sogar mehr als genug. Aber ich schweife ab. ‚Es gibt Menschen, die wollen abends abschalten, während sie den Fernseher anschalten. Hirn ausschalten. Wer’s braucht. Nur abends das Hirn ausschalten heißt nicht, dass morgens daran gedacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Produkt

Ich schäme mich. Ehrlich. Die letzten Tage sinnlos verdaddelt und der Rest meines Lebens liegt brach. Keine Hausarbeit, keine Ordnung, kein System. Irgendwie ist es eine Zeit der Unlust.

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Beschissene Helden

Nicht erkannte Helden sind die Helden des Alltags. Das Leben so durchzustehen, wie es vor die Füße geworfen wird, über jeden Stein zu fallen, der vom Schicksal vor die Füße drapiert wird und trotzdem aufzustehen, das ist mehr Heldendasein, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Akkuschrauber

Akkuschrauber, der du bist in der Werkzeugbox. Dein Bit komme, deine Drehzahl erleichtere mich und mein Tun. Wie am Regal, so auch am Schrank – als auch für die Wand. Erlöse mich von der Qual des Schrauben drehens und schaffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Purer Egoismus?

Ich muss schon sagen, ich mag mich irgendwie schon ein wenig. Nachdem ich feststellen durfte, dass ich mir heute ein nettes Weihnachtsgeschenk geschenkt habe, mag ich mich sogar ein wenig mehr.

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar