Schlagwort-Archive: Schreiben

Ich seh dich dann.

Schön, und wo? In der Hölle. Das ist jetzt aber blöd. Da hab ich nämlich Hausverbot. Gott verleugnen, das fanden die ja noch toll dort, aber den Teufel ebenso verleugnen? Das geht ja mal gar nicht. Die absolute Instanz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Religion und Aberglaube, Schreiben, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unbehaglich behaglich

Es gibt Dinge, die bereiten Unbehagen. Und es gibt die Dinge, die bewirken das Gegenteil. Doch was passiert, wenn beides auf einander prallt? Wie soll man sich da nur fühlen? Unbehaglich behaglich oder behaglich unbehaglich? Verdammtes Menschsein. Es muss immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

English for Beginners

English for Beginners – Englisch für Angefangene. Als Fremdsprachenverweigerer hat man es heutzutage nicht einfach. Da posten diverse sogenannte Freunde auf Facebook lustige Dinge, über die man nicht einmal ansatzweise lachen kann, weil der Kontext der Fremdsprache nicht verstanden wird.

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Hexe

Was die meisten nicht wissen, ist die Tatsache, dass, wenn ich eine Frau mit Hexe tituliere, sie sich durchaus geschmeichelt fühlen darf. Das ist in meinem Grundverständnis eine Ehrenbezeugung und niemals eine Beleidigung – wie und was sonst auch. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die ultimative Antwort

Streichen, löschen. Neu von Anfang an. Nicht einfach mit einem Kopf, der gefühlt zwischen Schraubzwingen steckt und schier zu zerplatzen scheint. Dabei war das letzte Bier nicht Schlecht und das MHD auf der Flasche war auch in Ordnung. Die laute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare