Schlagwort-Archive: Leben

(ErPresste) Steuern

Die Steuer schluckt wirklich alles. Was wir den Ämtern in den *PieP* schieben, das entbehrt schon jeglichem Verständnis. Was sich die Steuer aber nun bei mir gedacht hat, das schlägt dem Fass den Boden aus.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hic et nunc

Der Morgen graut, mir graut es vor dem Tag. Warum eigentlich? Es ist Wochenende. Das letzte ruhige vor dem Sturm der Zeiten. Die Arbeit ruft, Hausarbeit und Zweitberuf und ich? Ich höre weg, übertöne alles mit apokalyptischer Musik. So – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver, Zitiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ars vivendi

Es blubbert wieder in Hinter-Waldhausen. Also bei mir. Die Hefe hat ihre Arbeit aufgenommen – irgendjemand muss in diesem Loch ja was tun und wenn es die Hefe ist – und verquaksalbert den billigen Honig zu noch billigerem Met. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Lektion, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott?

Gott mit seinen vielen Gesichtern. Gott, von so vielen Menschen auf unterschiedliche Weise interpretiert. Gott, der Erschaffer. Doch jedes mal, wenn das Wort Gott durch die Gehirnverwindungsknoten hallt, stellt sich immer wieder die gleiche Frage: Wer zum Teufel ist dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Religion und Aberglaube, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Preise und die Sieben

Arbeiten gehen – 10 Teuronen die Stunde. Einen Tag zu Hause gammeln und schwachsinnige Fernsehserien glotzen – unbezahlbar. Nur leider war die Abfolge der Bösartigkeiten in den Serien so schnell, dass ich es nicht geschafft habe, mir auch nur eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die magische 7, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar