Schlagwort-Archive: Job

Deine scheiss Armut kotzt mich an!

Klar. Und mich erst. Wobei ich dann doch überlegen müsste, ob ich wirklich arm bin. Nicht wirklich. Nach meiner Philosophie ist alles, was über täglich Brot, Dach überm Kopf und anständige (schwarze) Klamotten hinausgeht, sowieso Luxus.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ein Hoch der Bürokratie!

Wir sind genormt. Nein, wir noch nicht, aber unser Leben, das wir leben. Alles muss seine Norm haben, um in das Gefüge der Welt zu passen. Und wir in Deutschland, wir sind die Weltmeister darin. Es lebe die DIN!

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

555!

Nein, keine Kieselsteine. Nuttenhaare an meinen Klamotten? Auch nicht, das sind definitiv mehr. Und von Geld und Gold will ich nicht reden. Das hätte ich gern mal in der Menge.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Bloggerei, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Plagiate

Nun ist der nächste Skandal um Plagiate dran. Manchmal bekommt man es nur am Rande mit. Ich bin mal gespannt, wann die Merkel dran kommt, nachdem ihr Schoßhündchen nun ins Visier geraten ist. Das lässt doch die Vermutung – zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Netz - Zeug, Polit-Krams | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das war’s dann wohl

Zumindest mit dem bisschen Urlaub, nun beginnt wieder der Ernst der Arbeit – voller Vorfreude. Denn was da schon wieder zu Ohren gekommen ist, lässt nichts Gutes erahnen.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar