Schlagwort-Archive: Geraffel

Der Winter naht!

Jedes verdammte Jahr fresse ich mir ordentlich Winterspeck an, um für den Winter gut gerüstet zu sein und jedes verdammte Jahr gibt es keinen Winter. Wie soll ich denn da den Winterspeck wieder loswerden? Ich sollte wirklich in die Arktis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Canossa-Gang

Beim Canossagang zu den medizinischen Vertretern ihrer Zunft, zu den Eidgenossen des Hippokrates und den meist ebenso menschlichen Menschen wie die all anderen und übrigen auch, da gibt es nur zwei Geschwindigkeiten. Lange und schnell. Es dauert ewig, bis man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Studierte Intelligenz?

Man sollte meinen, von Akademikern, Studierten und auch Abiturienten ein gewisses Maß an Grund-Intelligenz erwarten zu können, die auch in der Lage ist, einfache Aufgaben zu lösen. Aber ist ja immer ein Kreuz mit der Erwartung. Erwartungen werden meistens enttäuscht.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tagespalaver XII.: Scheisse und Schiss

Man könnte ja mal jammern, heulen und palavern über dieses oder jenes. So richtig die negativen Dinge auskotzen, die in der letzten Zeit, in den 35 Tagen schreiberischer Abstinenz so passiert sind oder nicht passiert sind. So richtig einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Nachbarn

In der Großstadt lebend ist man vor vielen Dingen nicht sicher, am allerwenigsten vor den Nachbarn. Mal sind sie zu laut, mal zu leise. Mal aufdringlich, mal niemals da und schon gar nicht, wenn man sie braucht. Gut, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar