Schlagwort-Archive: Geld

Deine scheiss Armut kotzt mich an!

Klar. Und mich erst. Wobei ich dann doch überlegen müsste, ob ich wirklich arm bin. Nicht wirklich. Nach meiner Philosophie ist alles, was über täglich Brot, Dach überm Kopf und anständige (schwarze) Klamotten hinausgeht, sowieso Luxus.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Studierte Intelligenz?

Man sollte meinen, von Akademikern, Studierten und auch Abiturienten ein gewisses Maß an Grund-Intelligenz erwarten zu können, die auch in der Lage ist, einfache Aufgaben zu lösen. Aber ist ja immer ein Kreuz mit der Erwartung. Erwartungen werden meistens enttäuscht.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ämter und so

Der Ämter Mühlen mahlen langsam. Stimmt ja auch soweit. Das Finanzamt braucht für eine einfache, etwas umfangreichere Steuererklärung ganze zwei Monate zur Bearbeitung. Aber – wehe die Bearbeitung ist abgeschlossen, dann geht es ruckzuck. Zustimmung zur Berechnung? Ok, zwei Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Menschenkrams, Organisatorisches, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hexe

Was die meisten nicht wissen, ist die Tatsache, dass, wenn ich eine Frau mit Hexe tituliere, sie sich durchaus geschmeichelt fühlen darf. Das ist in meinem Grundverständnis eine Ehrenbezeugung und niemals eine Beleidigung – wie und was sonst auch. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

(ErPresste) Steuern

Die Steuer schluckt wirklich alles. Was wir den Ämtern in den *PieP* schieben, das entbehrt schon jeglichem Verständnis. Was sich die Steuer aber nun bei mir gedacht hat, das schlägt dem Fass den Boden aus.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar