Schlagwort-Archive: Fluch

Kriegsfüsse

Mit gewissen Sachen steht man auf dem sprichwörtlichen Kriegsfuß. Ich habe es in der Hinsicht mit Ärzten, Menschen und dem Alter. Doch wenn alle drei Dinge zusammenprallen, ist es eine enorme Herausforderung, Ruhe und Contenance zu bewahren.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sessellehne

Die Sessellehne ist im Normalfall dafür gedacht, dass sich ein alter, müder Sack, wenn er von der Arbeit völlig fertig nach Hause kommt, daran anlehnen kann, um so den zerschundenden Knochen ein wenig Erholung zu gönnen. Soweit ja auch richtig – aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roman kommt von romantisch

Ich lese ja nun wirklich gerne. Und ich kann durchaus die holde Weiblichkeit verstehen, wenn sie jeden Bodybuilder hinterhersabbern. Aber doch bitte nicht in einem Fantasy-Roman über und mit Katzen. Da war mehr ‚Romantik drin als ansatzweise Fantasy.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kanonenschläge?

Nein, doch nur ein ordentliches Gewitter. Ordentlich. Also mit viel Rumms und Römms. Tolles Ding. Schön, von so etwas geweckt zu werden, wenn die 100 Wecker versagt haben.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Garfield & Co.

Halleluja. Ein Montag wie er im Buche steht. Das ich das noch mal erleben durfte, nein ehrlich. So ein typischer Garfield-Montag, der einen Träume vom feinsten beschert. Natürlich Alpträume. Krisen-Management war gefragt und jupp, es hat trotzdem noch alles irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar