Schlagwort-Archive: Feiertag

Die Sonne strahlt

Jeder Arsch freut sich, die Sonne strahlt. Der Sommer kann kommen, er ist schon fast da. Die Temperaturen steigen wieder auf unerträgliche Ü20, der normale Mensch freut sich und packt das eine oder andere Stückchen Haut an die frische Luft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Religion und Aberglaube, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diagnose: Leben

Leben und leben lassen ist die Devise. Ohne sich einzumischen, ohne Bevormundung und ohne Benachteiligung. Einfach nur leben. Doch in manchen Momenten stellt sich wie von selbst die Millionenfrage: Ist das noch Leben?

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pfeffernüffe

Ein Wochenende zum auskurieren. Da gibt es zum ersten diese scheiß Entzündung der Scheide, der Sehnenscheide natürlich. Und dann das NBS*, dem ich gedenke, mit dem einen oder anderen Schluck Met zu entgegnen. Met ist ja so ein leckeres Wundermittel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Wer hats erfunden?

Die Schweizer? Gewiss nicht, die kann man nun nicht wirklich für alles Übel in der Welt verantwortlich machen. Ist ja auch egal, zumindest ist und bleibt solch ein Brückentag immer noch eine dämliche Erfindung.

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1.Mai – Feiertags – Geschwafel

Magen an Hirn, es verbindet die innere Stimme. Aufwachen, Schlafmodus beenden und ab in den Zombiemodus für 1-2 Stunden. Beine, bitte in Bewegung setzen und zur Kaffeemaschine laufen, um dringend benötigtes Koffein und Zucker zum aufputschen zu besorgen.

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Sprache und Schrift, Tagespalaver, Zitiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar