Schlagwort-Archive: Familie

Motivationslos?

Nene, jetzt gehts erst richtig los. Wenn der Ansporn stimmt, dann wird in die Hände gespuckt, der innere Schweinehund kann rum quaken soviel er will – Attacke und Endspurt. Die Motivation ist ja nun vorhanden, aber irgendwie fehlt da noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Senile Bettflucht

Wohl kaum. Eher seniles Früh-zu-Bett-gehen nach einem anstrengenden Malertag mit einem dementsprechenden Früh-Aufwachen-weil-munter, bevor der erste Hahn kräht, in diesem Fall hier im Ghetto die Gören durchs Haus poltern. Selbst der halbe Zoo war gestern fix und fertig von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Morgendlicher Schwachsinn, Nuttenpalaver, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Attentäter, Völlerei und Braten in der Röhre

Attentäter sind ja vom Grunde her erst einmal geistig verwirrte Menschen – klar. Menschen, die mit der Regierung nicht zufrieden sind und ihrem Hass freien Lauf lassen oder die einer anderen Religion zugehörig sind. Schnell kann man mit dieser Keule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Netz - Zeug, Polit-Krams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lass doch mal die Alten ackern

Auch wenn ich normalerweise bösartig, mies und hinterhältig bin, bei gewissen Dingen habe ich mir noch die restliche Portion Anstand gewahrt, die mich von einem Raubtier unterscheiden sollen. Dazu gehört unter anderem auch, für älteren Damen des anderen Geschlechts die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Essen für die Seele

Manchmal sollte man, nur um einmal die Seele richtig baumeln zu lassen, doch wirklich mal richtig gut essen gehen. Um mit Hilfe des Geschmacksorgasmus die Qualen und Sorgen der letzten Wochen und Monate zu vergessen. Funktioniert prima, wenn man beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Menschenkrams, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar