Schlagwort-Archive: Essen

Systemcheck abgeschlossen

Arme – funktionieren. Beine: haben keinen Bock. Kopf: qualmt. Ok, alles wichtige ist soweit vorhanden und einsatzbereit, sich auf dem Sofa auszustrecken und den Tag gemütlich zu beginnen. Wenn vorm Bett die Gelenke krachen, bist du fertig mit dem erwachen.

Veröffentlicht unter Morgendlicher Schwachsinn, Nuttenpalaver, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Und so beginnt es …

Der Anfang vom Ende? Mitnichten – und auch ohne Nichten. Ach, heute ist wieder Tag der seltsamen Wortspiele, aber das war nicht gemeint. Vielmehr der Urlaub, der mit solch einem günstigen Start wie einem kleinen netten Konzert wie neulich, eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blabla, bla, blabla?

Reden ohne was zu sagen, wozu auch, wenn man nichts zu sagen hat. Smalltalk-Gedöns und heile-heile-Welt-Fragen, die nicht wirklich interessieren, aber mehr Luft verbrauchen, als darin enthalten ist. Irgendwelches Gefasel von Friede, Freude und Eierkuchen, dass man sich wünscht, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Sprache und Schrift | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gäste, Reste und Pack

Gäste zu verköstigen ist gar nicht mehr so einfach wie es einmal war. Will man wirklich auf alle Bedürfnisse eingehen, sollte das eigene Vorratslager erst einmal überfüllt werden. Da geht es los mit dem koffeinfreien Kaffee und dem alkoholfreien Bier. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

In vino veritas

Ich muss krank sein, da trink ich Weißwein. Weißwein! Na gut, wenigstens hat der noch einen ordentlichen Namen, „Randersacker Teufelskeller“. Ob der höllisch gute Geschmack, den der trotzdem noch hat, vom Namen kommt? Egal, was kommt als nächstes? Geschwafel… In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Musik, Schreiben, Tagespalaver, Wahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar