Schlagwort-Archive: Bücher

Zerstreuung

Hochkonzentriert und zerstreut, beides zusammen im Einklang, was es nicht geben dürfte. Da hilft nur, sich in den wenigen Mußestunden zu zerstreuen, um nicht völlig zerstreut zu werden. Richtig?

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Spielsucht, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roman kommt von romantisch

Ich lese ja nun wirklich gerne. Und ich kann durchaus die holde Weiblichkeit verstehen, wenn sie jeden Bodybuilder hinterhersabbern. Aber doch bitte nicht in einem Fantasy-Roman über und mit Katzen. Da war mehr ‚Romantik drin als ansatzweise Fantasy.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nietzscheaner – weit gefehlt

Verdammt. Auch wenn ich soviel Kommentare und Zitate von Nietzsche immer und wieder finde, lese und oder vielleicht auch kenne, so stelle ich grad mal wieder fest, dass ich sein Manifest, ähm, sein Buch immer noch nicht von Anfang bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Sprache und Schrift, Zitiert | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was hat mich geprägt?

Es gab vor langer Zeit ein Zitat aus einem Buch, dass mich dermaßen beeindruckt hat, dass es mich auch geprägt hat, in meiner Einstellung zum Leben, zum Menschen. Das Buch ist im Grunde nichts anderes als Massenware, ein Buch zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache und Schrift, Tagespalaver, Zitiert | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die sind soooo gemein

Zu mir. Gut, ich hab es ja auch nicht anders verdient, schließlich bin ich es auch selbst zu anderen.  Aber das beste Beispiel war dafür wieder einmal: Bekomme ich endlich mal eine Superklassespitzenkraft, die selbständig arbeitet, keine Drölfionen Fragen pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver, Zitiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar