Archiv der Kategorie: Sprache und Schrift

Tagespalaver XII.: Scheisse und Schiss

Man könnte ja mal jammern, heulen und palavern über dieses oder jenes. So richtig die negativen Dinge auskotzen, die in der letzten Zeit, in den 35 Tagen schreiberischer Abstinenz so passiert sind oder nicht passiert sind. So richtig einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Tot- und Mordschlag

Großes Rumoren, großes Gepöbel und kleine Ursache. So ist es ja immer. Es sind die kleinen Dinge, wenn auch meist gut gemeint, die zu Hindernissen führen und dann, genau dann ist das Gejammer groß.

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Erlebtes, Lektion, Menschenkrams, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notizen und Ideen

Es sind diese wahnwitzigen Ideen am Morgen, die abends nicht mehr umsetzbar sind. Kein Wunder, wenn die Augen noch verklebt sind, der Verstand am Koffein nuckelt und der Kreislauf die Motivation sucht. Jeden Morgen das gleiche Spiel. Dabei sind es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Lesen und so

Stirbt die Generation Bücherratte aus? Nein, bei weitem nicht. Aber es werden immer weniger. Denn es ist doch immerhin leichter, sich ein Video anzusehen, als mühsam die gelesenen Wörter im Kopf zu sortieren und den Sinn zu erfassen. Mimik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frisch gebacken?

Morgens, halb Zehn in Deutschland. Natürlich nach Winterzeit gerechnet, weil ein ordentlicher Single seine Armbanduhr nicht umstellt. Und wo wir schon beim single sind und seinem Haushalt – da gibt es diesen Kühlschrank, der tatsächlich noch die Milch beherbergt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Polit-Krams, Sprache und Schrift, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar