Archiv der Kategorie: Lektion

Ars vivendi

Es blubbert wieder in Hinter-Waldhausen. Also bei mir. Die Hefe hat ihre Arbeit aufgenommen – irgendjemand muss in diesem Loch ja was tun und wenn es die Hefe ist – und verquaksalbert den billigen Honig zu noch billigerem Met. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenchaos, Lektion, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sozialleben?

Sozialleben, was ist das? Interaktion mit Menschen, die man mehr oder weniger mag. Doch gelegentlich tut es ebenso gut, darauf zu pfeifen. Jeder nach seinem Gusto. Manche können eher ein Wochenende mit sich selbst verbringen und sind damit zufrieden, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Lektion, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Preise und die Sieben

Arbeiten gehen – 10 Teuronen die Stunde. Einen Tag zu Hause gammeln und schwachsinnige Fernsehserien glotzen – unbezahlbar. Nur leider war die Abfolge der Bösartigkeiten in den Serien so schnell, dass ich es nicht geschafft habe, mir auch nur eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die magische 7, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Akkuschrauber

Akkuschrauber, der du bist in der Werkzeugbox. Dein Bit komme, deine Drehzahl erleichtere mich und mein Tun. Wie am Regal, so auch am Schrank – als auch für die Wand. Erlöse mich von der Qual des Schrauben drehens und schaffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Roman kommt von romantisch

Ich lese ja nun wirklich gerne. Und ich kann durchaus die holde Weiblichkeit verstehen, wenn sie jeden Bodybuilder hinterhersabbern. Aber doch bitte nicht in einem Fantasy-Roman über und mit Katzen. Da war mehr ‚Romantik drin als ansatzweise Fantasy.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Erlebtes, Gedankenchaos, Lektion, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar