Archiv der Kategorie: Bloggerei

2 Jahre (Un)Sinn

Fast um eine Woche so ein kleines Jubiläum verpasst: Vor über 2 Jahren hab ich mein damaliges Blog nicht nur gesplittet, sondern gedrittelt in ThemenBlog, Tagebuch und Küchenblog. Wobei ich ja gestehen muss, dass das dieses blöde Tagebuch hier mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abendlicher Schwachsinn, Bloggerei, Organisatorisches, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Werbung

Klar, Werbung nervt. Aber man kann die Sache auch aus einer anderen Perspektive sehen: Lasst doch die Werbefirmen dafür zahlen, dass ich mir die Werbung von Dingen ansehe, die ich niemals kaufen würde. Jemehr sie zeigen, um so mehr müssen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloggerei, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Netz - Zeug, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Düt & dat

Hiermit wirst du für einen Moment nicht beachtet. Oh, das ist schlimm? Dann hast Du ein Problem, nicht ich. Ich kann gut damit leben, jemanden nicht zu beachten oder nicht beachtet zu werden. Sehr gut.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Bloggerei, Mediales Zeugs, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Organisatorisches, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

555!

Nein, keine Kieselsteine. Nuttenhaare an meinen Klamotten? Auch nicht, das sind definitiv mehr. Und von Geld und Gold will ich nicht reden. Das hätte ich gern mal in der Menge.

Veröffentlicht unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Bloggerei, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Schreiben, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Videogedönsens

Da hat eine mir bekannte Band ein Video auf den Markt geworfen, muss leider zugeben, endlich mal ein vernünftiges nach vier langen Jahren, mit dem sie mit ihrer Musik via DeinerZahnpasta, ähm, Youtube, hoffentlich etwas bekannter werden.

Veröffentlicht unter Bloggerei, Mediales Zeugs, Musik, Netz - Zeug, Tagespalaver | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare