Wochenende?

Ahjo. Irgendwo war gerade noch ein Wochenende. Ich hab es noch irgendwie vorbeiflitzen sehen. Konnte es aber nicht wirklich irgendwie greifen, da war es schon vorbei. Verdammt, bin wohl zu langsam gewesen. Das es aber auch immer so schnell ist. Aber in fünf Tagen, da entkommt es mir nicht noch einmal. Da halte ich es dann fest. Jawohl.

Man könnte ja schon langsam sich seine Gedanken machen, was man dann alles so anstellen will, vorher schon, bevor es wieder so schnell weg ist. Vielleicht mal zur Abwechslung etwas, was nicht mit Arbeit zu tun hat. Wäre durchaus mal eine nette Abwechslung, passiert so selten. Naja, hab ja noch ein paar Tage Zeit bis dahin. Aber die vergehen meist auch so schnell …

trennlinie

Obwohl ja ‚Wissenschaftler herausgefunden haben wollen, dass der dicke Felsklumpen, auf dem wir wandeln und bandeln, wächst. Jawohl, die Erde wächst und wird langsamer in der Rotation. Und schuld sind wie immer die Neutrinos. Woran die immer so alles schuld sind. An allen Zwischenfällen im Universum. Bloß gut, dass irgendwas ja eine universelle Schuld hatte, hab ich nicht ganz so viel davon. Und gut zu wissen, dass nicht nur ich wachse, sondern die Erde gleich mit. 12 Zentimeter im Jahr, da muss ich mich aber noch ranhalten, um den Anschluß nicht zu verpassen. Und langsamer werden. Das wird schwieriger.

Was Wissenschaftler nicht so alles herausfinden. Von mir aus können die auch mal herausfinden, warum mein Konto immer so schnell leer ist, obwohl ich schon relativ spartanisch lebe. Das wäre durchaus mal eine Dissertation wert …

Dieser Beitrag wurde unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Mediales Zeugs, Morgendlicher Schwachsinn, Netz - Zeug, Schreiben, Tagespalaver, Wahnsinn abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen