Posthum

Ich wollte ja im Grunde schnell noch rum pöbeln über diese Schrumpfhirne im ZDF, diese Pseudointellektuellen mit ihrem dämlichen Gequatsche über Bildungsauftrag des Fernsehens, öffentlich-rechtlicher Rundfunk und bla.

Aber dann bin ich doch glücklicherweise noch richtig wach geworden und hab gemerkt, dass da im Fernseher – warum auch immer der an war – eine Talkrunde mit oben genannten lief. Glücklicherweise kann man die schnell mundtot machen – Fernseher aus und Ruhe ist. Da stellt sich mir nur die Frage, warum zum Henker war der Fernseher an mit dem nie genutzten DVBT und dann noch das ZDF. Ich würde freiwillig sowas nie anschalten. Und dann stellte ich fest, dass mir die Seite schmerzt – ich bin wohl beim kuscheln mit der Fernbedienung eingeschlafen. Toll. Aber dass mich dann ausgerechnet eine Talkrunde mit militanten Nichtrauchern wecken muss ist dann doch schon irgendwie blöde.

Ein schöner Morgen sowas. Da ist doch schon der ganze Tag verdorben, bevor dieser überhaupt angefangen hat. Und zwar vor dem Wecker. Juhuu. Ich beantrage eine Wiederholung der Nachtruhe, so kann ich nicht arbeiten.

trennlinie

Diese pseudointellektuellen, hoch studierten und lebenserfahrenen Alleskönner habe ich sowieso schon gefressen, gedanklich. Die können mit ihrer Bevormundung, mit ihrem Wissen, mit dem sie hausieren gehen, nicht nur den Tag, sondern auch das Leben vermiesen. Schließlich sind es diese Vollbratzen, die in der Führungsebene der militanten Nichtrauchervereine sitzen und in der Politik auch noch auf offene Ohren stoßen. Die sollten lieber in der Politik auf andere Dinge stoßen. Mir würde da pauschal so ein kindischer Rohlstuhlfahrer einfallen, der zufällig noch Finanzminister ….

Halt, Stop. Das geht nun wirklich zu weit. Das wäre ja Aufruf, Aufstachelung zu einer Straftat. Andererseits, wenn die aufstacheln dürfen, dann darf ich das wohl auch, oder? Dürfen und dürfen sind sowieso zweierlei Dinge. Was ich darf und was nicht, das steht doch alles irgendwo aufgeschrieben. Nur eines ist sicher: sterben darf ich ganz gewiss. Aber bitte nur, ohne jemand auf den Sack zu gehen. Man könnte ja noch posthum verklagt werden. Aber dann gehe ich demjenigen gehörig auf den Senkel, als Poltergeist, ebenfalls posthum. Isch schwör …

Dieser Beitrag wurde unter Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver, Wahnsinn abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen