Backe, Backe Kuchen …

Wir wird ja mittlerweile die drölfzigste Beziehung nachgesagt. Nun hat es meine Küchenhilfe erwischt, die ja im Grund wirklich superniedlich ist. Von der alten Schachtel bis zur niedlichen Kleinen hab ich dann nun wirklich alles durch an Frauen, wo sich mancher Gigolo sich ein Scheibchen abschneiden dürfte.Na wenn das mal nciht ein Grund zum feiern ist. Apropos Feiern.

Personal-Zwischendurch-Trinkgeld-auf-den-Kopp-Hau-Feier. Schönes Wort. Für mich im Urlaub, für ne andere in der Krankschreibung, hat doch mal was. Beim Bowling von nem 65jährigen voll abgezogen worden. Ja ne, is klar. sonst hat man ja auch weiter keine Probleme. Dafür aber beim Lieblings-Italiener eine Vorspeise, 2 Hauptgänge, fettes Sahne-Dessert mit lecker Wein und bissel Espresso runtergespült. Das Nach-Hause-Rollen war selbstbrummelnd. Nur leider hat mich Bergabwärts keiner aufhalten. Ergo durfte ich bis zur Haustür rollen – hat auch was.

Dann wird man ja von den Kollegen zugedröhnt mit irgendwelchen Youtube-Videos – ok, dieses eine war schon witzig, zumindest in Verbindung mit Alkohol:

Jaja, wir haben den Schuss nicht ganz gehört, schon richtig. Aber wenn schon, dann bitte richtig  bescheuert und keine halben Sachen. Und irgendwas in der Richtung braucht man ja, um mit den Kollegen mithalten zu können. Abschließend lässt sich eben einfach und klar sagen: Es ist zu früh zur Zeit! Mahlzeit!

Dieser Beitrag wurde unter Gedankenchaos, Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver, Wahnsinn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen