Diskussion können viele nicht führen

Es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr die Leute ihre Weisheit mit Löffeln gefressen haben. Ich war zig Jahre da und hab das gemacht – und schon weiss jemand über alles Bescheid? Davon mal abgesehen, dass ich auf überhaupt kein Gespräch reagiert hatte, mich überhaupt nicht auf eine Diskussion eingelassen habe und wenn, dann maximal und höchst widerwillig ein paar Kommentare mit halbem Auge fallen gelassen, dann eine solche Antwort zu bekommen:

4:06:28 es hat mich gefreut und mir wieder gezeigt das Leute die solche Meinungen wie du verbreiten, das auch ohne hintergrundwissen tun können

Auch wenn ich auf die 1000 gestellten fragen nicht eine Antwort gegeben habe – aber gut. Manchen Leute muss man ihren Glauben lassen, sollen sie sich freuen, an einer nicht geführten Diskussion zu glauben, diese gewonnen zu haben. Lächerlich. Das beweist wieder einmal mehr, dass sleider nicht alle Idioten eingesperrt werden, die überhaupt nicht richtig lesen bzw. den Sinn verstehen – geschweige denn, dass sie es kapieren, dass man überhaupt nicht willens ist, an deren Diskussion teilzunehmen, weil eben dieser Ausgang  – siehe oben – schon vorher abzusehen war.

Und erstaunlich, was diese Leute so alles wissen, weil sie schon

ich war die letzten zig jahre im brigadestab, im divisionsstab und nun im führungsstab und jetzt kommt mir so ein hans der meint ich kenn mich net aus

(Davon mal abgesehen, das derjenige welche selbst erklärt hat, er kennt sich nicht aus, weil es ihm jemand erklärt – Glaubwürdigkeit ist was anderes)

Toll Jungchen. Ich bin schwer begeistert. Auch deswegen, weil du mich die ganze Zeit, obwohl ich klar gemacht habe, an dieser Diskussion nicht teilnehmen zu wollen, mit irgendwelchem Scheiss zu gelabert hast. Aber Scheiss labern können sie alle, vor allem, wenn sie nciht merken, dass sie sich quasi alleine unterhalten. Und wer dann mit solchen Aussagen wie: ich war zig Jahre, und habe, und kann, und habe … blablablablabla laber laber laber – ankommt, der hat sich schon damit selbst disqualifiert. Wer auf solchen Dingen rumpocht, hat keine vernünftige Argumentationsgrundlage zu bieten. Schoßhündchen von Frau von der Leyen, mehr fällt mir dazu auch nicht mehr ein. Geh zu ihrem Rock kuscheln, heul dich bei Mutti aus, weil die bösen Zivilisten mal wieder alles besser wissen.

Wer mit solchen Dingen argumentiert, der tut mir einfach nur noch leid …

Dieser Beitrag wurde unter Menschenkrams, Tagespalaver, Zitiert abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen