Es ist doch einfach nur noch …

… zum kotzen. Ich bin noch nicht einmal richtig wach und könnte schon schreiend Amok laufen. Wozu nehme ich den neuen Job an im Büro, wenn ich doch mehr in der Küche stehe zur Vertretung für kurzfristige Ausfälle, weil jeder Hin und Kunz alle Nase lang krank wird?

In den drei Wochen, die ich meinen neuen Job schon habe, war ich immer noch mehr in der Küche oder habe meine Küchenleute vertreten als meinen neuen Job zu erledigen. Es ist doch einfach nur noch zum schreien. Und dafür darf ich dann wieder bis spät abends meine Arbeit erledigen ….

Ich hab so gar keinen Bock mehr, so überhaupt nicht. Meine Moral ist schon beim Erdkern verdampft … Moral, was ist das, kann man das essen? Vielleicht sollte man echt mal die Küche schließen wegen Krankheit. Wir hängen doch eh schon Wochen hinterher mit der Arbeit. Nur noch kurzfristig mal schnell hier, nebenbei mal schnell das … Es macht einfach keinen Spaß. Absolut nicht.

Dieser Beitrag wurde unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen