Suggestion

ist das Zauberwort, die Bedeutung des Wortes ist der Zauber. Jedes Wort hat seine Bedeutung, seinen Zauber. Jedes Symbol bedeutet ein Wort und dessen Zauber. Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Wer kann schon das Klackern von Schuhen auf dem Fussboden deuten? Kinder sind in der Hinsicht noch offener als wir Erwachsenen. Man kann ihnen versuchen, etwas böses zu suggerieren und doch sehen sie dahinter nur die Suggestion, erkennen den wahren Kern. Furchtbar diese Kinder, da schützt keine Mauer.

Wenn der Chef dem Drängen seiner Untergebenen nachgibt, speziell den „Damen“, endlich mal seine Kinder zu zeigen, da erwachen die Mütter-Instinkte und die Oma-Instinkte. Da werden bösartige Schrullen zu liebevollen Menschen. Mag etwas übertrieben und zugespitzt sein, aber so in etwa kommt es hin. Nur ich bin trotz meiner Drohung, sobald eines der Bälger anfängt zu plärren, nicht gegangen. Ich habe es durchgestanden, wie ein Mann. Oh man, ich bin so stolz auf mich. Ironie off.

Es funktioniert wunderbar mit der Ablenkung, blöden Witzen und son Krams. Geraffel oder Gedöns. Ereignisse im ereignislosem Ablauf des Tages. Das waren sie und nun wird alles besser.

Dieser Beitrag wurde unter Menschenkrams, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen