Es ist zum aus der Haut fahren

Da freut man sich nach Feierabend auf einen gemütlichen Abend, bissel schreiben, daddeln und sonst noch so rum gucken, was so im Wahnsinn der Freizeit schönes passiert (sich von Nutte nerven lassen z.b.) und dann raucht der Grafiktreiber vom PC ab. Juhuu. Also die kostbare wenige Zeit dafür aufwenden, dass wichtige Utensil wieder zum laufen zu bringen, dass sich aber natürlich auch noch hartnäckig weigert.

Verfluchte Scheisse noch eins. Es wäre ja mal zu schön, wenn solche Dinger mal durchgehend funktionieren würden, ohne großartige Wartung. Bloß gut, dass ich letztens noch eine Datensicherung erstellt hab und der Laptop noch einigermaßen funktioniert, auch wenn der in letzter Zeit auch ordentlich rumgezickt hat. Neuanschaffungen sind zur Zeit nicht drin, gerade jetzt zur Zeit mal wieder absolut unpassend. Und so eine Systemwiederherstellung macht ja ordentlich Spaß. Nicht dass sie absolut Zeitintensiv wäre. Nein, das wäre mal ein neues Gerücht.

So werden die Blogs wahrscheinlich also erst einmal still gelegt in der Hoffnung, dass bald alles wieder ordentlich läuft. Mahlzeitn!

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen