Neues Projekt

DSC_0528Natürlich. Die Zeit reicht ja schon nicht für das normale Pensum, so holt man sich ein neues Projekt an Land. Doch dieses könnte tatsächlich interessant werden. Denn auf meinen Reisen durch die bunte Bloggerwelt ist mir eines extrem aufgefallen: Es gibt zu viele Beauty-Blogs oder Blogs, die alle den gleichen Inhalt haben, sich aber qualitativ unterscheiden. Meckern konnte ich schon immer gut, kann aber auch nett sein. Ähm, das Bild lenkt jetzt aber doch ab.

Nein, so werde ich jetzt in regelmäßigen Abständen in meinem 4. Blog die hohe Kunst der konstruktiven Kritik üben. KONSTRUKTIV! Einfach nur pöbeln kann jeder. Außerdem wird es eine weitere Übung für mein schreiberisches Ich. Und ich hoffe doch, dass ich dazu ein paar Mitstreiter gewinnen kann, denn auf Dauer wird es doch etwas happig werden. Jetzt im Urlaub geht das ja noch. Schaun mer mal, wie es sich so entwickelt…

Zum neuen Projekt

Das erste Opfer wurde auch schon ausgesucht und der erste Bericht geschrieben. Juhuu, damit steht die Vorlage auch gleich.

Dieser Beitrag wurde unter Bloggerei, Netz - Zeug, Tagespalaver abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen