Vorfreude mit wachsender Begeisterung

Wie man sich auf so ein Ereignis vorfreudig versteifen kann, ist schon Wahnsinn. Gut, es lässt auch noch die letzten 2 Tage vor dem dazugehörigen Urlaub überstehen, wie immer monatsendlich stark belastet. Zumindest kann ich behaupten, ich hab was geschafft.

Und wenn ich es nur persönlich bin, der geschafft in den Seilen hängt und mit Nutte rumschmust. Seilen verstehen sich als Drehstuhl und Nutte schmusen als Nutte schmust mit mir. Kann sie ja schließlich gut, so als Nutte. Wenigstens ist die größte Hitze vorbei, so das es zumindest noch erträglich wird. und auch wenn ich immer nach Regen rufe: ab nächster Woche Donnerstag bitte keinen mehr. Danke. Regencampen ist doch irgendwie uncool.

MeraLuna, 9 Tage noch …

Dieser Beitrag wurde unter arbeitstäglicher Schwachsinn, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen