Halbes Schwein auf Toast …

War das heute ein Fress-Wahn. Soviel ess ich sonst ne ganze Woche nicht… erstmal 2 Franzbrötchen als Warm-Up, dann ging es los mit kleinem Salat, großem Salat, Pizza und 1 Beutel Brot … Und noch 3 Bananen und ne Tafel Schokolade, das Ganze während 2 Filmen Star Trek … ‚Hossa!

Apropos Star Trek – schön heile Welt ohne Geld. Ganz gern in „Der erste Kontakt“ ausführlich zerkaut. Finde ich ja wirklich nobel diese Gesellschaftsform, aber realisierbar wird es sicher nicht. Ich bin dafür, dass die erde von den Borgs überrannt wird, dann haben die endlich alle Menschen gleich und gleichgestellt. Braucht man sich diese Faselei vom bösen Deutschen nicht mehr antun. Keine Rassen, keine Klassen – nur noch Massen. Jeder ist gleich, als Drohne – egal ob reich oder arm. Schöne Welt…

Und was machen wir jetzt? Lüneburger werden sich erinnern… AC/DC volle Kanne – um dieses Scheiss Geballer und Gegröhle draussen zu übertönen. Nur dass es jetzt halt abends ist…

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Tagespalaver abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Halbes Schwein auf Toast …

  1. SaMo sagt:

    21 Franzbrötchen??? Du spinnst doch. Zum Glück sind deine Klebkuchen alle.

  2. Dark-Lord sagt:

    2 … Da war der Finger wieder schneller als das Auge isst 😀

Kommentar verfassen