Zeit weg!

Hat jemand meine Zeit gefunden? Die ist mir einfach abgehauen… Eben noch bin ich, entgegen der sonstigen senilen Bettflucht, gemütlich 8 Uhr aufgestanden, nun ist es schon Nachmittag und wirklich was gemacht hab ich auch nicht. Mir fehlen also 6 Stunden. Verdammt, kommt zurück. Das sind 6 Stunden weniger, die ich noch bis Montag frei hätte. Also ich bin ja grundsätzlich dafür, dass man im Urlaub die Zeit anhalten kann. So dauerhaft 23 Uhr wäre schon ordentlich. Aber nö. Die universelle Ordnung erlaubt es einfach nicht. Und was machen die schwarzen Löcher bitteschön? Die verdrehen gleich Raum und Zeit.

Also Raum verdrehen hätte auch was für sich. Abwarten, bis der Supermarkt vorbei kommt oder besser noch gleich der Bauer mit seinem Hof, damit man sich sein Gemüse selbst frisch pflücken kann. Spart auch die Zeit der Fahrt dahin. Wo wir wieder bei der Zeit sind…

 

Dieser Beitrag wurde unter Gedankenchaos, Morgendlicher Schwachsinn, Tagespalaver abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen